Meine Ultraschall Tutorials für Podcaster:innen

 

(This post in English)  

Es gibt eine Sache, ohne die hätte ich niemals die vielen hundert Stunden Podcast produzieren können, die ich an verschiedenen Stellen ins Internet gestellt habe: Ultraschall. Jetzt möchte ich damit beginnen, mein Wissen dazu mit Euch zu teilen.

Ultraschall ist eines dieser Werkzeuge, bei dem man kaum glaube kann, dass es existiert. Eine voll ausgebaute, leistungsstarke Podcastumgebung, läuft auf mac, Windows und sogar Linux, kostet nix und wird stetig weiterentwickelt. Und das ganze auch noch in hübsch und mit der Nutzerin im Fokus – eine Seltenheit im Reigen der kostenfreien Tools.

Irgendwann 2017 habe ich mit Ultraschall losgelegt und in den letzten fünf Jahren gab es nicht nur Versionssprünge von 2.x zu heute version 5, sondern auch eine Menge an handfesten Verbesserungen. Heute kann ich mit Ultraschall nicht nur mein Gelaber aufnehmen, sondern auch schneiden, den Ton optimieren, Kapitelmarken hinzufügen, alles sauber exportieren und dann auch noch die Metadaten ins mp3 backen. Ich kenne keine Software, die das so aus einer Hand liefert.

Der eine große Nachteil von Ultraschall: der Einstieg ist nicht für alle schnell ersichtlich. Er ist dabei keineswegs schwer, wer jemals irgendwas geschnitten hat, egal ob Video oder Audio, findet sich sofort zurecht, aber die Details zum Start sind ein kleines bisschen verstreut. Das Sendegate ist ein guter Startpunkt, aber bis man sich da durch die Forensuche geklickt hat, kann schon mal eine Weile Zeit vergehen.

Ich möchte, dass alle, die wollen, auch einen Einstieg ins Podcasting finden. Dazu habe ich eine Reihe (eigentlich zwei) an Tutorials aufgenommen, die alles von Anfang bis Ende zeigen. Es geht los mit der Installation von Ultraschall (die mal deutlich komplizierter war, jetzt ist es ein Kinderspiel) bis zum Export der fertigen mp3. Ihr findet meine Tutorials bei YouTube und hier verlinkt.

Wenn Ihr Menschen kennt, die gerne mit dem Podcasten anfangen wollen, freue ich mich, wenn Ihr sie in meine Richtung lenkt. Gerne unterstütze ich Euch auch persönlich beim Start, schreibt mir einfach unter kontaktjoram [AT] schwartzmann DE eine Nachricht.

Dieser Artikel wurde aktualisiert am 19 April 2022

Joram Schwartzmann

Joram Schwartzmann ist Wissenschaftskommunikator aus Berlin. Er beschäftigt sich mit Pflanzenbiologie und Forschungskommunikation.